ursächliche behandlung


Assoziierte Erkrankungen müssen spezifisch behandelt werden.

 

Bei Nierenversagen ist bekannt, dass eine Nierentransplantation die RLS-Beschwerden bessern kann, wenn dies mit der Dialyse nicht möglich war.

 

Bei vorübergehendem RLS während der Schwangerschaft raten Experten von einer Behandlung ab. Der Eisenspiegel und das Ferritin sollten bei jedem Patienten im Blut kontrolliert werden. Eine Eisenersatztherapie soll auch dann versucht werden, wenn der Ferritin-Wert im unteren Normalbereich <75-100mcg/L liegt. Falls diese Behandlung nicht anspricht, soll sie wieder abgesetzt werden.

Kontakt

Contact

 

Diskutieren Sie mit anderen Betroffenen via Facebook

 

Discutez avec d'autres personnes concernées via Facebook

Codicontin® in der Schweiz bald nicht mehr erhältlich

Von Prof. Dr. J. Mathis

Le Codicontin® ne sera bientôt plus disponible en Suisse

Prof. Dr J. Mathis